cyberpunk2020.de

cherry flavoured atrocities

Archive for the ‘future tech’ tag

PROGRAMMING 101: KA-BOOM!!

with 9 comments

PROGRAMMING 101: KA-BOOM!!

Fire Support
CLASS: Anti-Program COST: 1,120eb
STRENGTH: 3 MU: 4
PROGRAMMING: 168 DIFFICULTY: 28
FUNCTION(S): Anti-Program
OPTION(S): Superrealistic ICON
ICON: A battery of three 240mm howitzers
DATA: In a bind? That Anti-Personnel program about to flatline you? Not to worry, just call in some fire support. Go ahead. The other ‘runners are doin’ it. So should you! This program enters the main processing module of the target and enters error statements into the routine.
 
Sniper
CLASS: Compiler COST: 1,400eb
STRENGTH: 6 MU: 5
PROGRAMMING: 210 DIFFICULTY: 35
FUNCTION(S): Compiler [Demon] Read the rest of this entry »

Best of CES 2007

with 2 comments

Ein paar CES (Customer Electronics Show) Tech-Fundstücke aus der Cyberpunk2020.de-Redaktion, zum Inspirieren eurer CP2020-Games:

Ein sehr abgefahrenes Uhrentelefon mit nice animierten Menüs:
[youtube ua7nK91d3SM]

Ultraflacher SONY Bildschirm – nur noch so dick wie 3 Kreditkarten:[youtube FTEt5o_jt30]

Endlich: SHADES! Sonnenbrillen mit eingebautem Videodisplay!!!: [youtube DAnbzUPCEFs]

Greetings vom Raben-AAS + Goodie

with one comment

Danke an Karsten für die Blumen und für die Einladung, hier mitbloggen zu dürfen.

Ein Werbehinweis in eigener Sache: Mein Cyberpunk d6 Projekt auf Basis von Cyb3rpunk, Infos zu meinem Shadowrun Projekt und weiteren -äh- Kram findet ihr hier: http://rabenfeder.blogger.de

Als Start ins neue Jahr hab ich aber diese beiden Goodies hier mitgebracht, die – ich wiederhole mich, und werde dies noch sehr häufig tun – erstens beweist, dass Cyberpunk HEUTE ist, und die zweitens eine Inspiration für Cyberpunk-Settings aller Art (aber besonders Cyb3rpunk) sind:

[youtube iaKehq6qsdY]

Nach dem gleichen Prinzip dieser Bar existiert übrigens bereits auch eine Diskothek (mit interaktiver Tanzfläche und Wand- sowie Deckenprojektionen). Willkommen in der Zukunft. Read the rest of this entry »

Panzerungstabelle aus dem englischen Regelwerk Cyberpunk 2020

with 5 comments

Panzerungstabelle aus dem englischen Regelwerk Cyberpunk 2020

Author: Mike Pondsmith.
Übersetzung: Blechpirat

Aus dem englischsprachigen Regelwerk (2. Version, überarbeitete 2. Auflage, die mit den Bildern aus Italien) ergibt sich eine Regel zu dem übereinander tragen von gepanzerten Kleidungsstücken. Sie lautet:

Vergleiche die unterste Panzerung mit der darüber. Nimm den höheren Panzerungswert, und ziehe den niedrigeren davon ab. Vergleiche die Differenz auf dieser Tabelle:

Differenz Bonus
0-4 5
5-8 4
9-14 3
15-20 2
21-26 1
27+ 0

Zähle den Bonus zu dem höheren Panzerungswert hinzu. Wenn noch eine dritte Schicht Panzerung da ist, wird der berechnete Panzerungswert mit der dritten Schicht verglichen, die Tabelle dazu befragt, und der Bonus wird wieder zum höheren Panzerungswert hinzugezählt. Mehr als drei Lagen Panzerung ist unmöglich. Dieser Vorgang wird für jede Trefferzone des PCs wiederholt.

Außerdem wird (zusätzlich zu der Behinderung, den die Panzerung etwa schon mitbringt (Mittlere Panzerjacke = -1) ein weiter Punkt für die zweite Lage, und dann noch 2 Punkte für die dritte Lage von den Reflexen abgezogen. Skinweave (Hautverstärker) wird dabei nicht mitberechnet.

Beispiel:

Ripperjack hat Reflexe von 8 und trägt ein Kevlar T-Shirt (10 SP), eine Leichte Panzerjacke (14 SP) und eine Schwere Panzerjacke (20 SP).

Am Torso:
Die Differenz zwischen den beiden unteren Panzerungen (14 und 10) ist 4. Das ergibt nach der Tabelle einen Bonus von 5. Der wird zur höheren Panzerung dazugezählt: 14 + 5 = 19 SP. Darüber kommt noch die Schwere Panzerjacke mit 20 SP. Wieder die Differenz zwischen 20 und 19 (der berechnete Panzerungswert für die beiden unteren Lagen gemeinsam) bilden: 1. Bonus beträgt also 5. Höherer Wert + Bonus: 20+5 = 25. Am Torso hat Rippejack als 25 Punkte Panzerung. (Nach dem alten System hätte er 34 Punkte gehabt.)
An den Armen:
Das T-Shirt wirkt hier nicht, daher 20-14= 6, Bonus also 4. 20+4 = 24…

Sein Reflexverlust beträgt: 2 für die Schwere Jacke, +1 für eine zweite Lage, +2 für eine dritte Lage = 5. Kein Spaß. Ripperjack hat jetzt nur noch 3 Reflexpunkte.

Nelly ist cleverer. Sie hat auch Reflexe 8, hat Hautverstärker mit 10 Punkten (damit sie nicht riskiert, Attraktivität zu verlieren) und trägt eine leichte Panzerjacke.

Die Differenz zwischen den Panzerungen ist (14-10) 4, der Bonus daher 5. Der höhere Panzerungswert ist 14 + den Bonus von 5 ergibt 19, Reflexverlust beträgt 0.

Falls es noch Fragen dazu gibt, meldet euch in den Kommentaren!

Vielen Dank an Dreamdealer, der mir die Tabelle zugemailt hat und Yw376, der sie nicht kannte.

Die Rückstoßregeln aus Morgan Blackhand’s Street Weapons.