cyberpunk2020.de

cherry flavoured atrocities

Archive for the ‘rpg’ Category

The big Cyberpunk Rulebook Give-Away

with 18 comments

Jetzt geht es los! Das Cyberpunk 2020 Regelwerk kann jetzt gewonnen werden. Es gehört zur Neuauflage, die am 16.6. erscheint.

Es ist

  • auf deutsch
  • ein Hardcover
  • vollständig in Farbe gedruckt
  • enthält alle Änderungen und Errata
  • Morgan Blackhand’s Street Weapon Guide ist auch schon mit drin
  • 424 Seiten
  • Wert: 48,00 Euro

Und hier bei mir kannst du auch gleich einen der Lösungsbuchstaben für das Gewinnspiel erhalten. Dazu muss eine kleine Aufgabe gelöst werden.

Welcher Buchautor hat die totale Überwachung der gesamten Gesellschaft vorhergesehen, die heute zu jedem echten Cyberpunk-Szenario dazugehört?

  • Tom Clancy
  • Terry Brooks
  • George Orwell
  • J. R. R. Tolkien

Der hervorgehobene Buchstabe aus der richtigen Lösung ist der 5. Lösungsbuchstaben des Gewinnspiels.

Die anderen Lösungsbuchstaben findest du hier:

Prussian Gamer (hofrat.blogspot.com)

Cyberpunk Community

Adventure Now! (skyrock.blogg.de)

Mirrorshades (www.cyberpunk2020.eu)

Rabenwelten (rabenwelten.wordpress.com)

Wenn du das Lösungswort erraten hast, dann gehe zu
https://www.cyberpunk2020.de/en/aufloesung-gewinnspiel/

Dort findest du die richtige Emailadresse, um das Lösungwort einzuschicken. Einsendeschluss ist der 8.6.2008

 

Written by cyberpunk2020

June 2nd, 2008 at 8:00 am

Win the new German Cyberpunk 2020?

with 3 comments

Sorry guys, if you don’t speak German, you won’t be able to participate in the give-away of the new German Cyberpunk 2020 Rulebook.

If you DO speak German, come over again Monday at 8:00 (am, Central European Time) to check out the questions…

Written by cyberpunk2020

June 1st, 2008 at 11:24 pm

Win the new German Cyberpunk 2020 Rulebook

with 13 comments

The new, colorful, German Cyberpunk 2020 release

Read the German Version of this Article, if you are interested. The book is in German…

 

Written by cyberpunk2020

May 29th, 2008 at 12:52 pm

German Cyberpunk 2020 reprint delayed

with 2 comments

 

Games-In tells us, that the book will be available June the 16th.

Written by cyberpunk2020

May 29th, 2008 at 10:56 am

The new Cyberpunk 2.0.2.0. Rulebook: 48 Euro

with 12 comments

The new edition of the German Cyberpunk 2.0.2.0 Rulebook will sell for 48 Euros.

(For Details see the German version of this entry)

 

 

 

 

 

 

Written by cyberpunk2020

May 25th, 2008 at 12:46 pm

Games-In: Hört ihr mich?

with 5 comments

from Karsten at Cyberpunk2020.de
to info@games-in-vlg.de
date Sun, May 11, 2008 at 7:35 PM
subject Cyberpunk Relaunch: PR?

Liebes Games-In Team,

angesichts des baldigen Starts der Neuauflage von Cyberpunk 2020 wollte ich als Webmaster von https://www.cyberpunk2020.de – der wohl größten und aktivsten Cyberpunk 2020 Seite (jedenfalls in Deutschland) – anbieten, den Neustart mit z.B. einem Gewinnspiel oder einer Verlosung zu unterstützen, wenn Sie entsprechende Preise stiften möchten. Infrage kommt auch ein ein Promoabenteuer durch mich etwa auf dem NordCON.

Zudem wollte ich der guten Form halber abklären, ob Sie mit der Verwendung des Logos / der Bezugnahme von Inhalten von Cyberpunk 2020 durch meine Seite einverstanden sind. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass meine Seite, die ohne Einnahmen auskommt, Ihre Zustimmung schon wegen der damit verbunden Werbung für das durch Sie vertriebene Produkt hat.

Zudem plane ich die Veröffentlichung eines Artikels in dem neu entstehenden Fanzine “Abenteuer.” Auch hier bitte ich um Zustimmung für die Verwendung des Namen Cyberpunk2020. Bei Abenteuer. wird es sich um ein Printmagazin ohne Gewinnabsicht handeln – aber das Heft wird Geld kosten, um die Druckkosten auffangen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Karsten […]

Geschrieben hab ich die Mail am 11.5., eine Antwort gab es bisher nicht. Vielleicht liest ja jemand von Games-In hier mit… falls meine Mail im Spam-Folder gelandet ist.

Written by cyberpunk2020

May 21st, 2008 at 8:19 am

Aerial Intrusion Device

without comments

Real Life

The following device is based on Yves “The Fusionman” Rossy’s Jetpack. For copyright reasons, I’m not showing you any photos, but link to them:
On the ground

Flying

  • From above
  • From above
  • Edge-on side view
  • From below
  • Video

There is a video on YouTube, too:
[youtube bEXxkWXncuo]

And Wikipedia has an entry, too.

Game Stats

For a Cyberpunk setting I would leave the requirment to launch the jetpack from an airplane or something similar. The reach should be short, but not as short as the prototype (6.5 minutes at 185 km/h). So lets put it at 220 km/h for 10 min, giving it a reach of 35 km. It has near to none radar signature, but does emit heat, so it might be detectable.

Statistics:

Top Speed 220 km/h Acc/Dec 110/20 km/h
Crew 1 Range 35 km
Pass 0 Cargo none
Maneuver +3 SDP 5
SP 0 Type Jetpack
Mass 20 kg Cost 20,000 EB

Special Equipment:

Nav System, stealth option, parachute

Written by cyberpunk2020

May 20th, 2008 at 8:24 am

Free (Post-)Cyberpunk Book online

without comments

Cover of Cory Doctorow's Little Brother NovelCory Doctorow has put his new book, “Little Brother” online. He’s so good I had to add him to my list of Cyberpunk writers (see sidebar).

It’s a

young adult novel about hacker kids who use technology to reclaim the Bill of Rights from the DHS after a terrorist attack on San Francisco.

Also to be found on the website:

Written by cyberpunk2020

May 15th, 2008 at 8:05 am

Übersicht für die wichtigsten Aktionen im Netz [Cyberpunk 2020]

without comments

This post is in German. If you can read German,

please choose the German version of this blog.

Written by cyberpunk2020

May 13th, 2008 at 8:27 am

Rockerboys: The True Cyberpunk Spirit

with 5 comments

Rockerboys haven’t had much coverage on this blog so far. So you might not be surprised by the news that the Nine Inch Nails released their new album (“The Slip”) under the Creative Commons “attribution noncommercial share-alike” license. A note on the NIN site says:

“We encourage you to remix it, share it with your friends, post it on your blog, play it on your podcast, give it to strangers, etc.”

Thank you guys. That’s very clever, and makes me feel much better downloading the album.

Sure, I’m was never dumb enough to pay for DRM-Music. Microsoft just proved that you have to be brain-damaged to do so by removing support for the aptly named Playsforsure – now it won’t play as soon as you change to a new computer/mp3-player. They never supported Linux, anyway.

But Get Out Clause, a band I never heard of before, puts the NIN-guys to shame. Get Out Clause is from Manchester, UK. The UK has adoped a senseless but ambitious programme to videotape every second of the life of every single person living there. Yes senseless: They claim to do so to fight terrorism or crime, but just had to admit that it didn’t work. Guess whats the new plan: Right, more cameras. Anyway, GOC just performed in front of one of those cameras and then asked for the tape and then stitched the results together for their music video. That’s cyberpunk. Esp. the punk part! Rock on, guys!

[youtube 98u1HuqS7Nk]

Malte vom Spreeblick hat das ganze auf deutsch noch viel besser formuliert als ich das je könnte. Ich hoffe, dass er nicht böse ist, wenn ich seinen ganzen Post zitiere:

In England geschieht nichts unbeobachtet. Das ganze Land hat eine dermaßen hohe Überwachungskameradichte (die unter Sicherheitsaspekten nichts bringt und deshalb erhöht werden soll), dass – so erzählt man sich in Berlin – Wolfgang Schäuble nachts von Laterne zu Laterne fährt und Polaroidkameras installiert, wobei er “God save the Queen” singt und lauwarmes Bier trinkt. The Get out Clause, eine Band aus Manchester, die keinen Plattenvertrag hat, machte sich nun die vielen Kameras zunutze (nicht die Polaroids von Schäuble, die echten) und hat sich erst aufzeichnen lassen, dann die Aufnahmen unter Berufung auf den Freedom of Information Act zurück gefordert, bearbeitet und ein Video daraus produziert.

Written by cyberpunk2020

May 11th, 2008 at 11:07 pm