cyberpunk2020.de

cherry flavoured atrocities

Archive for the ‘shadowrun’ tag

Cyberpunk Abenteuer: Re-Chipped

with 10 comments

Re-Chipped ist das zweite meiner älteren Abenteuer (eigentlich Prä-Cyb3rpunk, nämlich 2032) und das Folgeabenteuer des in diesem Blog bereits veröffentlichten Abenteuers Fully Chipped.

Der Natur der Sache gemäß baut dieses Abenteuer auf den Ereignissen von Fully Chipped auf – und zwar eigentlich auf den Ereignissen, die sich in MEINER Runde zugetragen haben.

Da aber keine Gruppe dasselbe Abenteuer auf die gleiche Art und Weise absolvieren wird, werden einige Vorschläge gemacht, wie dieses Folgeabenteuer “trotzdem” (leicht modifiziert) stattfinden kann.

Vorgeschichte:

Seiji Okano ist Leiter des NC Büro von Diverse Media Systems (DMS), einem gigantischen Unterhaltungskonzern. Vor kurzem führte DMS eine Black Ops gegen Verkäufer von DMS-Raubkopien durch, bei der 50.000 eb an Chipware sichergestellt werden konnten. Der Fixer Sandman und der größte Teil von dessen Organisation wurden von dem DMS Black Ops Team unter Paulinda Moore getötet. Beim Verhör des sterbenden Sandman erfuhr Moore von einem weiteren Lagerhaus von dessen Gruppe, in dem das Copy Equipment und Raubkopien im Wert von mehreren hunderttausend eb gelagert sind. Dies vermeldete sie an Okano.

Okano sah in der Situation eine vortreffliche Möglichkeit, schwarz etwas Geld für seine privaten Ambitionen bei der Kirche der Unsterblichen zu machen. Er gab den Auftrag an Moore aus, das Lager Read the rest of this entry »

Cyberpunk Photo Gallery

with one comment

Written by rabenaas

March 28th, 2008 at 12:55 pm

Cyb3rpunk – Night City Babylon Hood

with one comment

Das Folgende ist die Beschreibung einer Nachbarschaft von Night City für das Cyb3rpunk-Setting, die aber 1:1 genauso für Cyberpunk 2020 verwendet werden kann. Eine Karte existiert leider nicht (mehr), dafür aber folgende Tipps zum einfachen Generieren einer passenden Karte:

  • Verwende Google Earth, Google Maps oder einen anderen Service, um die eine x-beliebige urbane Nachbarschaft (z.B. in Denver, New York, Chicago oder auch Shanghai) zu suchen. Die Gegend sollte etwas verfallen wirken (es geht um das Satellitenbild). Markiere dir einen Ausschnitt, mache einen Screenshot und importiere diesen in ein Bildbearbeitungsprogramm oder – Extra-Tipp! – Powerpoint! Dort zieh einfach Quadrate bei passenden Gebäuden auf und weise die Nummern entsprechend der Beschreibung zu. Read the rest of this entry »

Written by rabenaas

March 24th, 2008 at 1:38 am

Cyberpunk Abenteuer: Fully Chipped

with 15 comments

Dies ist das erste von mehreren älteren Cyberpunk-Abenteuern, die ich mal geschrieben habe und die ich euch gern zur Verfügung stelle. Jedes der Abenteuer benötigt noch ein bisschen Feinarbeit, da ich i.d.R. die Maps des Abenteuers nicht mehr habe, aber das ist dank Google ja an sich kein Problem mehr.

Vorgeschichte:

Seji Okano* ist Leiter des Night City Büro von Diverse Media Systems (DMS). Vor kurzem führte DMS eine Black Ops gegen Verkäufer von DMS-Raubkopien durch, bei der 50.000 eb an Chipware sichergestellt werden konnten.

* Seji Okano ist ein Charakter aus dem CP2020 Kaufabenteuer LAND OF THE FREE, das ich im übrigen jedem nur wärmstens ans Herz legen kann. Da Okano das Kampagnenabenteuer überlebte und von den SCs leidenschaftlich gehasst wurde, habe ich ihn eine Weile lang als “Feind” der Charaktere im Spiel gehabt. Statt Okano kann natürlich jeder x-beliebige andere Name/Charakter verwendet werden.

Der Fixer Sandman und der größte Teil von dessen Organisation wurden von dem DMS Black Ops Team unter der Solo Paulinda Moore getötet. Beim Verhör des sterbenden Sandman erfuhr Moore von einem weiteren Lagerhaus der Raubkopierer, in dem das Copy Equipment und Raubkopien im Wert von mehreren hunderttausend eb gelagert sind. Dies vermeldete sie an Okano.

Okano sieht in der Situation eine vortreffliche Möglichkeit, schwarz etwas Geld für seine privaten Ambitionen bei der Kirche der Unsterblichen** zu machen.

** Nebenplot, der mit diesem Abenteuer selbst nichts zu tun hat, aber indirekt in ein anderes Abenteuer weiterführt (Ruhe Sanft). Die Kirche der Unsterblichen stammt (glaube ich) aus dem Quellenbuch DARK METROPOLIS und eignet sich sehr gut als obskure Sekte für erfolgreiche Konzerner, die nach der (endlich erreichbaren!) Unsterblichkeit gieren. In dem Quellenbuch, in welchem die “Church of the Immortals” auftauchte, wurde sie zunächst als Hoax entlarvt. Laut Hintergrund folgte auf die Aufdeckung der Tatsache, dass die Kirche nicht das liefern konnte, was sie versprach (nämlich Unsterblichkeit) der weitgehende Zusammenbruch. Zu jener Zeit übernahm ein neuer Kultführer die Reste der Kirche, der außerhalb derselben nur als “der Rabe” (the Raven) bekannt wurde. Dieser schloss viele der Zentren der Kirche und errichtete mit den so frei gewordenen Ressourcen in Night City eine Pyramide als neues HQ der Kirche. In meiner Storyline hat die Kirche der Unsterblichen Read the rest of this entry »

Written by rabenaas

March 14th, 2008 at 2:19 am

Paranoia 2020

with one comment

Sehr geniale Installation/Simulation eines “ganz normalen Pizza-Bestellvorgangs” bei Cyb3rpunk oder auch bei Shadowrun. Und irgendwann vielleicht bei … uns?

[youtube b4_CcePYGq8]

Written by rabenaas

February 29th, 2008 at 10:09 am

In eigener Sache: rabenfeder goes WordPress

without comments

rabenaasblog.jpg

Aus Rabens Feder geht zu den Rabenwelten

Neben meinem Mitgetippse hier widme ich einen Großteil meiner Zeit ja auch meinem eigenen Blog, das sozusagen die “Ur-Heimat” vom Cyb3rpunk Setting ist. Dieses war bislang auf der Seite Rabenfeder des wirklich tollen und kostenfreien Service blogger.de verfügbar.

Aus Gründen der Praktikabilität und weil es einfacher ist, Cyb3rpunk Artikel vom einen WordPress-Blog ins andere WordPress-Blog zu verlagern, statt jeden Artikel von blogger.de für WordPress einzeln umzuformatieren, ziehe ich ab jetzt Schritt für Schritt in mein neues Blog “Rabenwelten” auf WordPress um.

Von Vorteil ist dabei, dass ich somit “neu anfangen” und bestimmte Fehler in der Organisation der Artikel dort nicht wiederholen muss. Neben der Welt von Cyb3rpunk findet ihr in den Rabenwelten auch das Setting Berlin 2071+ für Shadowrun, sowie eine deutsche Beschreibung zu Battlelords of the Twenty-Third Century und Notizen zu meiner D&D Kampagnenwelt BLUT+EISEN (Fantasy mit Steam Einflüssen).

Natürlich werden alle das Cyb3rpunk Setting betreffenden Artikel auch weiterhin hier bei Cyberpunk2020.de gepostet! (Das ist ja grade der Grund des Umzugs!)

Written by rabenaas

February 8th, 2008 at 6:04 pm