cyberpunk2020.de

cherry flavoured atrocities

Archive for the ‘re-chipped’ tag

Ergänzende Texte zu Re-Chipped

without comments

Analog der ergänzenden Texte zu Fully Chipped hier nun ergänzende Texte zum Folge-Abenteuer Re-Chipped:

RE-CHIPPED – PROLOG

Night City, Freistaat Nordkalifornien – 2032-10-27

Das Wegwerf-Handy spielt einen Werbejingle von Biotechnica als Klingelton.

Diese kleinen Dinger nerven, sind aber praktisch, um seine Datenfährte im Globalen Dorf zu tarnen. Außerdem sind sie kostenlose Zugaben zu Frühstückskibble. Man nimmt sie aus den Flocken, registriert sie durch Anschalten am Hostserver, sie laufen ihre 7 Tage ab und das festinstallierte Chip-Account wird wieder gelöscht. Länger halten die festinstallierten Batterien eh nicht.


BIOLIFE BARS – nothing else tastes so good

BIOLIFE BARS – that is well understood

BIOLIFE BARS – come on and get them now

BIOLIFE BARS – real taste of chick or…

“Ja?”

“Hier ist Ray”

Du verziehst das Gesicht säuerlich. Wenn Schlips’ Schlagetot Ray anruft, handelt es sich um eine Sache, die deinem Schieber Schlips zu unwichtig ist, um sich persönlich damit zu beschäftigen. Oder er will Read the rest of this entry »

Written by rabenaas

April 17th, 2008 at 7:46 am

Ergänzende Texte zu Fully Chipped

with 3 comments

Da sich das Abenteuer Fully Chipped so großer Beliebtheit erfreut, hier zwei Texte, die für dieses Abenteuer bei mir zum Einsatz kamen und ggf. für andere nützlich sind. Der erste Text war mein Introtext für die damals neu entstehende CP2020 Runde, das zweite war der Epilog nach Abschluss des Abenteuers, in dessen Verlauf die Charaktere wie gesagt den Sniper Ike Turner gekillt hatten und verschwanden, ehe das Moore-Team vor Ort eintraf.

FULLY CHIPPED – PROLOG

Night City, Freistaat Nordkalifornien,2032-10-12

Die Nachricht kommt kurz vor Mittag. Sie ist von Schlips, einem Fixer aus der Northern Combat Zone. Sie ist kurz und lautet: “Meeting Purgatory 1600|2032-10-16. Kleiner Job, 1 Abend, lo risk, 100 eb oder IOU”.

Du lehnst dich zurück. Hörst dem monotonen Prasseln des Regens auf dem Synthplast der Scheiben zu. Es regnet seit Tagen. Es ist Herbst in Night City.

Irgendwo kreischt ein AV in die Häuserschluchten, während du dir eine selbsterhitzende Dose Soykaf Read the rest of this entry »

Written by rabenaas

April 16th, 2008 at 4:44 pm

Cyberpunk Abenteuer: Re-Chipped

with 10 comments

Re-Chipped ist das zweite meiner älteren Abenteuer (eigentlich Prä-Cyb3rpunk, nämlich 2032) und das Folgeabenteuer des in diesem Blog bereits veröffentlichten Abenteuers Fully Chipped.

Der Natur der Sache gemäß baut dieses Abenteuer auf den Ereignissen von Fully Chipped auf – und zwar eigentlich auf den Ereignissen, die sich in MEINER Runde zugetragen haben.

Da aber keine Gruppe dasselbe Abenteuer auf die gleiche Art und Weise absolvieren wird, werden einige Vorschläge gemacht, wie dieses Folgeabenteuer “trotzdem” (leicht modifiziert) stattfinden kann.

Vorgeschichte:

Seiji Okano ist Leiter des NC Büro von Diverse Media Systems (DMS), einem gigantischen Unterhaltungskonzern. Vor kurzem führte DMS eine Black Ops gegen Verkäufer von DMS-Raubkopien durch, bei der 50.000 eb an Chipware sichergestellt werden konnten. Der Fixer Sandman und der größte Teil von dessen Organisation wurden von dem DMS Black Ops Team unter Paulinda Moore getötet. Beim Verhör des sterbenden Sandman erfuhr Moore von einem weiteren Lagerhaus von dessen Gruppe, in dem das Copy Equipment und Raubkopien im Wert von mehreren hunderttausend eb gelagert sind. Dies vermeldete sie an Okano.

Okano sah in der Situation eine vortreffliche Möglichkeit, schwarz etwas Geld für seine privaten Ambitionen bei der Kirche der Unsterblichen zu machen. Er gab den Auftrag an Moore aus, das Lager Read the rest of this entry »