cyberpunk2020.de

cherry flavoured atrocities

Leite auf dem Rollenspielseminar des RIP in Plön

with 3 comments

Am 26-28. 10 findet in Plön beim RIP ein Rollenspielseminar statt. Ich bin eingeladen, eine Cyberpunk Runde zu leiten. Hier der Teaser:

Äh ja, Cyberpunk. Das Spiel der alten Säcke, die schon in den 80ern dabei waren. Ja, so wie Shadowrun, nur ohne diese coolen Elfen, Trolle und Orks… und ohne die Magie.

Wer bei mir spielen will, bekommt eine dunkle – aber einigermaßen realistische (eben orklose) – Zukunft präsentiert, eine Welt in der sich Gentechnik, Atomunfälle, Klimakatastrophen, Zerfall der westlichen Welt und eine unvorstellbare Menge an TV, Internet, Drogen und Gewalt zu einer hoch explosiven Brühe mischen. Diese Themen sind evtl. nicht für Spieler unter 16 geeignet. Tja, liebe Shadowrunner – ich werde zeigen, dass die Menschheit auch ohne Magie die Welt in eine Hölle verwandeln kann.

Zum Spielabend: Wir beginnen mit der Erschaffung von Charakteren, eigene können mitgebracht werden, wobei ich aber auf einen vergleichbaren Powerlevel achten werde. Gespielt wird, bis ich einschlafe, Kaffeeflash habe oder Nils wieder nackt tanzt.

Zum Abenteuer: Es beginnt als Counterspionage/Bodyguardjob. Er spielt sich im Milieu der Superreichen ab, der Powerlevel ist also nach oben offen. Chars beginnen mit REPutation 3 oder besser, nicht zu knapp Kohle und einem Standing in der Szene. Soziale Fähigkeiten erwünscht.

Cord hat Rattenmannverbot.

Written by cyberpunk2020

October 24th, 2007 at 1:56 pm